Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Geträumtes Leben - Gelebter Traum / Ein Film von Karl-Heinz Heilig

17. November 2005
Die LebensBauGeschichten erzählen von drei Menschen, ihrer Arbeit, ihren Träumen, ihren Wegen und Umwegen. Peter Seifert ist ein wirklich virtuoser Holzbaukünstler in der Lüneburger Heide, Gerhard Helmers ist Bildhauer in Badenweiler; Otto Schärli ist Architekt und langjähriger Wegbegleiter von Hugo Kükelhaus.

Karl-Heinz Heilig begleitet diese Personen behutsam auf ihren Lebenswegen. Herausgekommen ist ein ruhiger und sinngebender Film.

Der Filmemacher wird im Anschluss für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung stehen. Außerdem ist ein Künstler aus der Region als Gesprächspartner angefragt.

Zeit: Donnerstag, 17. November 2005, 19.30 Uhr

Ort: Gemeindezentrum der Ev. Stadtkirche Delmenhorst, Lutherstr. 4

Leitung: Dr. Enno Konukiewitz, Pfarrer, Studienleiter

Kosten: 5 EUR / ermäßigt 3 EUR
(Karten an der Abendkasse)
 
Die LebensBauGeschichten erzählen von drei Menschen, ihrer Arbeit, ihren Träumen, ihren Wegen und Umwegen. Peter Seifert ist ein wirklich virtuoser Holzbaukünstler in der Lüneburger Heide, Gerhard Helmers ist Bildhauer in Badenweiler; Otto Schärli ist Architekt und langjähriger Wegbegleiter von Hugo Kükelhaus.

Karl-Heinz Heilig begleitet diese Personen behutsam auf ihren Lebenswegen. Herausgekommen ist ein ruhiger und sinngebender Film.

Der Filmemacher wird im Anschluss für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung stehen. Außerdem ist ein Künstler aus der Region als Gesprächspartner angefragt.

Zeit: Donnerstag, 17. November 2005, 19.30 Uhr

Ort: Gemeindezentrum der Ev. Stadtkirche Delmenhorst, Lutherstr. 4

Leitung: Dr. Enno Konukiewitz, Pfarrer, Studienleiter

Kosten: 5 EUR / ermäßigt 3 EUR
(Karten an der Abendkasse)


.