Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

"Heilende Berührungen"

Vortrag
 
Die eigene Körperlichkeit zu bejahen und anzunehmen, ist in der heutigen Zeit zu einem äußerst schwierigen Unterfangen geworden. Der gegenwärtige Körperkult weist eher auf eine untergründige Verachtung als auf eine wirkliche Beheimatung des Menschen in seiner Körperlichkeit hin. Der Körper ist nicht mehr lebendiger Ausdruck der Persönlichkeit, sondern er wird zum Objekt.

Professor Dr. Jaschke möchte, ausgehend von Jesu Heilungswirken, Anregungen geben, die Körperwahrnehmung zu vertiefen. Er zeigt auf, dass insbesondere die Heilungserzählungen des Markusevangeliums im wahrsten Sinne des Wortes leibhaftige Heilsbotschaften sind. Jaschke setzt sich außerdem mit dem Erbe der Körperfeindlichkeit auseinander und entwickelt Grundzüge einer Theologie des Körpers.

Referent: Prof. Dr. Helmut Jaschke, Karlsruhe

Zeit: Donnerstag, 09. März 2006, 19.30 Uhr
Ort: Pastorei Hude, Vielstädter Str. 48, Hude

Leitung: Dr. Enno Konukiewitz, Pfarrer, Studienleiter


.