Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Abschied - Literaturseminar und Autorinnenlesung mit Sabine Peters

2005 erhielt Sabine Peters den Evangelischen Buchpreis für ihr eindrückliches Buch „Abschied“. Darin geht es um den Abschied einer Tochter von ihrem Vater. Sabine Peters lässt das letzte Lebensjahr des Vaters, der körperlich und geistig immer hinfälliger wird, aus Sicht einer Tochter lebendig werden. Die Gefühle der Tochter schwanken zwischen Zartheit, Verstehen und zurückgehaltener Wut. In einer Mischung aus nüchternem Realismus, Humor, Empathie und Distanz porträtiert sie glaubwürdige Menschen, mit denen sich die Lesenden an vielen Stellen identifizieren können. Nach der Diskussion unterschiedlicher Themenschwerpunkte in Arbeitsgruppen steht die Autorin zum Gespräch mit den Seminarteilnehmer/inne/n zur Verfügung.

Am Abend liest Sabine Peters sowohl aus ihrem Buch „Abschied“ als auch aus ihrem neuen (noch unveröffentlichten) Werk „Singsand“. Die Lesung ist öffentlich.

Referentin: Sabine Peters, Autorin, Trägerin des Ev. Buchpreises 2005, Hamburg

Zeit: Freitag, den 24. Februar 2006, 15.30 Uhr(Seminar), 19.30 Uhr (Lesung)

Ort: Kulturzentrum PFL, Peterstr., Oldenburg

Leitung: Renate Lohmann, Ambulanter Hospizdienst Oldenburg; Margarethe Schöbel, Ev. Büchereiarbeit der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg; Dr. Andrea Schrimm-Heins, Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Kosten: Seminar mit Lesung 20 EUR (inkl. Imbiss); Lesung 6 EUR

Anmeldeschluß: 10. Februar 2006

In Kooperation mit dem Ambulanten Hospizdienst Oldenburg und mit der Ev. Büchereiarbeit der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg; Lesung zusätzlich in Kooperation mit dem Literaturbüro Oldenburg


.