Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Schritte in die offenen Kirchen

Auch viele evangelischen Kirchen halten inzwischen die Kirchentüren offen. Aber allein mit dem Öffnen von Türen ist es nicht getan. Die Gemeinde wird so auch Gastgeberin für einen Raum, zu dem Menschen heute sehr unterschiedliche Zugänge haben. Kirchen werden von Kirchennahen und Kirchenfernen aufgesucht.
Die Veranstaltung richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche in Gemeinden, die ihre Kirche verlässlich öffnen oder öffnen möchten. Sie vermittelt Anregungen zu Einrichtung und Gestaltung von Kirchen und Altarräumen, stellt Konzepte von Kirchenführungen vor und gibt organisatorische und rechtliche Tipps zu Kirchenöffnungen.

Zeit: Samstag, 18. Februar 2006, 9.00 – 15.30 Uhr

Ort: St. Johanneskirche im Kirchdorf Strückhausen (Ovelgönne), Wesermarsch

Leitung: Uwe Fischer, Tessen von Kameke, Hartmut Lübben, Pfarrer in Strückhausen

Kosten: 10 EUR inkl. Mittagessen

In Kooperation mit dem Arbeitskreis Kirchenpädagogik in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg und der Pfarrerfortbildung


.