Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Welche Zukunft hat der Protestantismus?

Die Diagnose der religiösen Situation unserer Zeit ist konträr: die einen sprechen von der Wiederkehr der Religion, andere von ihrem Verdampfen in fortschreitenden Säkularisierungsprozessen. Das Profil einzelner Konfessionen scheint dabei auf der Strecke zu bleiben. Welche Chance hat der Protestantismus, der in unserer Region über Jahrhunderte gewirkt hat, um noch als religiös eigenständig wahrgenommen zu werden? Wo liegt sein eigenes Profil heute? Welchen Beitrag kann er für unsere gegenwärtige gesellschaftliche Situation leisten?

Referent: Dr. Richard Ziegert, Beauftragter für Weltanschauungsfragen der Protestantischen Kirche der Pfalz, Ludwigshafen

Zeit: Donnerstag, 26. Januar 2006, 19.30 Uhr

Ort: Kapelle der Lambertikirche, Oldenburg

Leitung: Prof. Dr. Wolfgang E. Müller

Kosten: 3 EUR / ermäßigt 2 EUR

In Kooperation mit der Stadtkirchenarbeit Oldenburg


.