Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

 

Freitag, 17. Februar 2017

Netzwerk, Bewegung und Institution – Welche Rolle spielen Kirchenbilder aus Bibel und Kirchengeschichte heute?

Workshop im Rahmen des Fernkurses Theologie geschlechterbewusst (offen für interessierte Frauen)
Forum Kirche, Hollerallee 75, 28209 Bremen
Beginn: 16.00 Uhr
Ende: 20.00 Uhr

An diesem Seminartag soll es darum gehen, die Entwicklung von Kirche und Kirchenbildern in Bibel, frühem Christentum und Kirchengeschichte anzuschauen. Dabei wird besonders auf die Entwicklung der Ämterlehre und die Rolle der Frauen zu achten sein. Gefragt wird auch, auf welche Bilder wir uns heute beziehen können, wenn es um Kirche als Netzwerk und Bewegung in der Welt geht.

Febr-17  Coenen-MarxDie Referentin Cornelia Coenen-Marx war, bevor sie 2004 Oberkirchenrätin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) wurde, theologische Vorsitzende der Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf. Sie ist Gründungs-Mitherausgeberin des Magazins „Chrismon". Von 2007 bis 2015 leitete sie das Referat für Gesellschafts- und Sozialpolitik der EKD und war u.a. zuständig für das Diakonische Werk der EKD und das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD.

Referentin: Cornelia Coenen-Marx, Pastorin und Autorin, OKR i. R.

Kosten: 15,00 € Euro (inkl. Imbiss)

Anmeldeschluss: Freitag, 3. Februar 2017

Leitung:
- Ulrike Kothe, Evangelische Frauenarbeit in Bremen e. V.
- Christine Oppermann, Evangelisches Bildungswerk Bremen
- Dr. Andrea Schrimm-Heins, Frauenbildungsreferentin, Akademie

Kooperationspartner:
- Ev. Frauenarbeit Bremen e. V.
- Ev. Bildungswerk Bremen

Kontaktaufnahme



.