Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

 

Freitag, 21. Oktober 2016

Mein ganzer Mensch verlangt nach DIR (Psalm 63,2)
Der Mensch ist Mensch, wenn er betet.
Von geistlichen Übungen und alltäglichen Wegen

Okt-21 Dr. Kirstin Faupel-Drevs   Workshop
Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche, Eupener Straße 2-6, Oldenburg
Beginn: 16.00 Uhr
Ende: 20.00 Uhr

Wer ich bin – als Mensch, als Frau – steht nicht von vornherein fest, sondern zeigt sich erst im Laufe des Lebens. Jede Biografie entsteht aus einer inneren Suchbewegung heraus, entlang einer Spur. Was und wer gibt dabei Orientierung? Was tut gut, was unterstützt uns auf diesem Weg? Gemeinsam mit der Referentin Dr. Kirstin Faupel-Drevs machen sich die Teilnehmerinnen auf die spannende Suche nach Antworten. Die Referentin ist Pastorin, Geistliche Begleiterin, Initiatorin des Projektes „Perlen des Glaubens", Autorin und freischaffende Künstlerin. Von 2003 bis 2014 hat sie als Spiritualin das Ansverus-Haus – ein Haus der Stille und des geistlichen Lebens – in Hamburg geleitet. Derzeit arbeitet sie als Pastorin einer Brennpunktgemeinde in Hamburg.

Der Workshop findet im Rahmen des Fernkurses „Theologie geschlechterbewusst" statt, steht aber allen interessierten Frauen offen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Referentin: Dr. Kirstin Faupel-Drevs, Hamburg

Kosten: 15,- (inkl. Abendessen)

Anmeldung unter Tel. 0441/7701-431, per eMail an akademie@kirche-oldenburg.de

Leitung:
- Dr. Andrea Schrimm-Heins, Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
- Christine Oppermann, Ev. Bildungswerk Bremen
- Ulrike Kothe, Ev. Frauenarbeit in Bremen e.V.

Kooperationspartner:
- Ev. Frauenarbeit Bremen e.V.
- Ev. Bildungswerk Bremen

Kontaktaufnahme



.