Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Wo anfangen: Bei Adam und Eva oder an der Krippe?

Der Stellenwert des Alten Testaments für das NeueEv Bildungshaus Rastede Logo
ForumBibelRastede

1. bis 3. April 2016
Die hebräische Bibel verbindet Juden und Christen, auch wenn sie die Texte unterschiedlich lesen. Der Alttestamentler Jürgen Ebach spürt mit Sprachgenauigkeit und Sprachwitz der Bedeutung biblischer Texte nach.

(mehr...)

"Angekommen?!" - Gesichter der Vielfalt (04/16)

Monatliche Fernsehsendung im Lokalsender OeinsAngekommen_Oeins-gross
6. und 7. April 2016
Thema: Frauen und Flucht

(mehr...)

Beziehungsweise: Freundschaft – Ein theologisches Beziehungsmodell

WorkshopApril-15 Dr. Elisabeth Hartlieb
15. April 2016
Was verstehen wir eigentlich unter Freundschaft? Was ist für uns eine gelungene Beziehung? Mit neuen Denkansätzen und traditionellen Mustern beschäftigt sich dieser Workshop.

(mehr...)

Die geistige Situation der Moderne. Das protestantische Prinzip bei Karl Jaspers

VortragVotragsreihe Protestantische Profile
19. April 2016
Mit diesem Vortrag des Oldenburger Philosophieprofessors Prof. Dr. Matthias Bormuth beginnt die Reihe „Protestantische Profile", die sich mit vier großen Oldenburgern und der Frage beschäftigt, welche Rolle der Protestantismus in ihrem Leben und Wirken gespielt hat.

(mehr...)

Wut im Bauch

Fahrt zum 18. Norddeutschen Forum Feministische Theologie in HamburgApril-23 Norddeutsches Forum Feministische Theologie
23. April 2016
Hunger macht wütend – unter diesem Aspekt betrachtet die reformierte Schweizer Theologin Luzia Sutter Rehmann die biblischen Texte und kommt zu ganz neuen Auslegungen.

(mehr...)

Von Kadmus nach Europa – „Die Welt ist groß und Rettung lauert überall“

Musik- und TheaterprojektApril-23 Erwachsenen
23. und 24. April 2016
Was bedeutet es, Wurzeln zu haben? Und was, seine Heimat zu verlieren? Auf musikalische und theatrale Weise setzt sich seit September 2015 eine gemischte Gruppe aus alteingesessenen Oldenburgern und neuangekommenen Flüchtlingen mit dem Komplex Heimat – Flucht – Identität auseinander. Das Resultat dieser intensiven Projektarbeit ist jetzt auf der Bühne zu sehen.

(mehr...)

„Augenblicke“

Abschlusspräsentation der Ausbildung Spiel- und Theaterpädagogik / April-24 AGS Abschluss 2Playing Arts
24. April 2016
Zweieinhalb Jahre lang haben sie die berufsbegleitende Ausbildung „Spiel- und Theaterpädagogik/Playing Arts" absolviert, jetzt präsentieren die Teilnehmerinnen ihre ganz besondere und persönliche Theaterperformance, frei nach dem norwegischen Märchen Zottelhaube.

(mehr...)

„Ein Sommernachtstraum" (William Shakespeare)

TheaterKirche WilhelmshavenApril-24 Sommernachtstraum
24. April 2016
Wie lässt sich die Liebe finden? Was ist Wunschdenken, was Wirklichkeit? Skakespeares „Sommernachtstraum" bildet die Grundlage für die TheaterKirche im April, diesem besonderen Format aus Theater und Andacht, zu der die Akademie eine Mitfahrgelegenheit anbietet.

(mehr...)

Glaube, Bildung und Kritik. Karl Jaspers‘ Protestantismus

Text-CollageVotragsreihe Protestantische Profile
26. April 2016
Mit vier großen Oldenburgern und der Frage, welche Rolle der Protestantismus in ihrem Leben und Wirken gespielt hat, beschäftigt sich die Reihe „Protestantische Profile".

(mehr...)

Neue Geistkraft werde ich in Eure Mitte geben (Ezechiel 36,37)

WorkshopApril-29 Workshop zu Ezekiel 36
29. April 2016
Für Verantwortung und den Mut zu Visionen plädiert Ezechiel in seinem Prophetenbuch. Was sagt uns der Prophet heute? Welche Aktualität steckt in seinen Texten?

(mehr...)

.