Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

 

Sonntag, 24. Januar 2016

L'CHAIM - AUF DAS LEBEN

Filmmatinee mit dem Regisseur

Cine k, Bahnhofstraße 11, Oldenburg
Beginn: 11.15 Uhr

Er war Hippie und Dealer, erfolgreichen Geschäftsmann in New York und professionellen Schachspieler in St. Tropez, lebte in Paris, London, Deutschland und Afghanistan. Und zieht, als seine Mutter schwer krank wird und Hilfe braucht, mit 63 Jahren zu ihr nach Antwerpen. Chaim Lubelski ist eine charismatische Persönlichkeit. Mit dem Dokumentarfilm "L'Chaim" hat Regisseur Elkan Spiller eine sehenswerte Dokumentation über ihn gedreht und lässt auch die Zuschauer eintreten in das besondere Leben dieses faszinierenden Mannes, der seine Mutter, eine Überlebende der Shoa, hingebungsvoll pflegt. Das gemeinsame Leben der beiden ist von Zärtlichkeit, liebevollen Sticheleien und Humor geprägt. Mit großer Nähe begleiten die Zuschauerinnen und Zuschauer ihren Alltag, teilen ihre Gedanken und ihr Lachen. Elkan Spiller und Chaim Lubelski verbindet mehr als dieser Film: Sie sind Cousins, für Elkan war der Ältere immer ein Vorbild.

Kosten: 10,- (inkl. Imbiss)

Kontaktaufnahme



.