Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

 

Mittwoch, 25. November 2015

Hören, worum es geht - Adventslieder unter die Lupe genommen

Referat und gemeinsames Singen

Gemeindehaus der Stadtkirche, Lutherstr. 4, Delmenhorst
Beginn: 19.30 Uhr

Das Stichwort „Adventslied" löst eine Menge – durchaus unterschiedlicher – Emotionen aus. Aber was macht ein Lied eigentlich zum Adventslied? An diesem Abend soll dem Phänomen nachgegangen werden. In einem Referat stimmt Landeskirchenmusikdirektorin Beate Besser die Teilnehmenden zunächst ein in das „Singen mit Herz und Verstand", ehe das gemeinsame Singen selbst im Mittelpunkt steht. Haben diese Lieder außer einem Klang vielleicht auch einen Geruch? Weshalb bevorzugen wir bestimmte Stilistiken und andere nicht? Liegt es am Text, an der Melodie oder am Gesamtensemble? Was geschieht, wenn einige Parameter verändert werden? Wozu brauchen wir Adventslieder? Singend und hörend wird sich die Gruppe diesem Thema nähern, sich an Bekanntes erinnern und womöglich Überraschendes kennenlernen.

Der Eintritt ist frei.

Referentin: Beate Besser, Landeskirchenmusikdirektorin, Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Kooperation: Citykirche Delmenhorst

Kontaktaufnahme



.