Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Die Wunder unserer Sinne - Interkulturelle Kinderakademie

Wochenendseminar für Kinder
2. Oktober - 4. Oktober 2015
Hören, Sehen, Tasten, Schmecken, Riechen – spielerisch und kreativ sollen die fünf Sinne geschärft und genutzt werden.

(mehr...)

„Angekommen?!" - Gesichter der Vielfalt (10/15)

Monatliche Fernsehsendung im Lokalsender Oeins
7. Oktober - 8. Oktober 2015
Thema: Hilfe für Flüchtlinge in Oldenburg - Initiativen stellen sich vor

(mehr...)

"Leben nach Luther. Eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses"

Ausstellung
8. Oktober - 21. November 2015
Nicht nur Pfarrfamilien, sondern auch kirchliche und politische Gemeinden haben das Pfarrhaus oft als wirkmächtigen Ort erlebt. Wie hat sich die Bedeutung des Pfarrhauses im Laufe der nachreformatorischen Jahrhunderte geändert? Historisches, aber auch aktuelle Fotos, Gegenstände und Erlebnisse geben dieser Ausstellung eine sehr persönliche Note.

(mehr...)

Jesus der Messias und wir der Leib Christi

Workshop
9. Oktober 2015
Jesus war Jude. Für uns aber ist er der erste Christ und der Sohn Gottes. In welcher Beziehung stehen die anderen Menschen als „Kinder Gottes" zu ihm? Diese und viele andere kirchliche Bezeichnungen und Bekenntnisse werden in diesem Kursus genau betrachtet und hinterfragt.

(mehr...)

"Antworten aus dem 21. Jahrhundert auf Bach-Kantaten des 18. Jahrhunderts"

Symposium
18. Oktober 2015
Die Musikerin und Autorin Carola Moosbach hat hochaktuelle Texte zu allen Bach-Kantaten geschrieben. Diese Texte wiederum sind die Basis für Kompositionen zeitgenössischer Musiker_innen. Wie wirken sich die Texte auf die Musik von gestern und heute aus? Welche Effekte hat Bachs Musik auf aktuelle Kompositionsideen? Eine spannende Reise in die Welt der (Kirchen-)Musik.

(mehr...)

Spinoza und seine ‚Nichtreligiöse Religion‘

Vortrag
20. Oktober 2015
Heute würde man ihn als Querdenker bezeichnen, früher aber galt er als Ketzer: Der niederländische Philosoph Spinoza nahm nicht einfach als gottgegeben hin, was in der Bibel stand, sondern hinterfragte, kritisierte, rief die Menschen auf, ihren Verstand zu gebrauchen. Wie steht die Kirche heute zu ihm?

(mehr...)

"Jenny Jannowitz" (von Michel Decar)

TheaterKirche Wilhelmshaven
25. Oktober 2015
Decars Werk erfasst in heiter-schnellen Sätzen und absurden Zeitsprüngen die Tragik heutiger Bewusstseinszerfaserung. Es spielt rasant mit Ortswechseln; Jahre sind Minuten und Kontinente Zentimeter - bis nichts mehr bleibt als der Wahnsinn einer Beschleunigung um der Beschleunigung willen. Mit Musik, Wort und Szene gestaltet die TheaterKirche eine Annäherung an das Thema.

(mehr...)

Moses Mendelssohn und die jüdische Aufklärung

Textcollage
27. Oktober 2015
Selbst aus armen Verhältnissen stammend, setzte sich der deutsche Philosoph Moses Mendelssohn vehement für eines ein: Bildung. Ihm selbst hatten die Eltern trotz eigener Entbehrungen den Schulbesuch ermöglicht, wo schnell erkannt wurde, dass er hochbegabt war. Einblicke in das Leben diese wegweisenden Philosophen geben PD Dr. Cord Berghahn von der Lessing-Akademie Wolfenbüttel und die Schauspielerin Diana Ebert vom Staatstheater Oldenburg.

(mehr...)

"Antworten aus dem 21. Jahrhundert auf Bach-Kantaten des 18. Jahrhunderts"

Konzert mit Uraufführung
31. Oktober 2015
Die Literatin Carola Moosbach hat hochaktuelle Texte zu allen Bach-Kantaten geschrieben. Ihre Texte wiederum haben zeitgenössische Musikerinnen und Musiker zu neuen Kompositionen inspiriert, darunter die Oldenburgerinnen Beate Besser und Violeta Dinescu. Hören Sie Bach und erleben Sie eine fulminante Uraufführung der Neukompositionen.

(mehr...)

.