Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

"Was geschieht hinter dem Vorhang? Theater im Lebenslauf"

15 Jahre Präventionsrat in Oldenburg

Am Sonntag, den 28. Juni findet um 17 Uhr in der Aula des Alten Gymnasiums eine kurzweilige und tiefgründige Veranstaltung für alle Theater-Begeisterten statt. Im Rahmen der Jugendtheatertage 2015 lädt der Präventionsrat Oldenburg anlässlich seines 15-jährigen Bestehens ein zu "Was geschieht hinter dem Vorhang? Theater im Lebenslauf". In einem Mix aus Erfahrungsaustausch, Diskussion und szenischer Präsentation suchen Fachleute und Theater-erfahrene junge Erwachsene Antworten auf die Frage, welche Rolle Theater in ihrem Leben spielt. Was kann Theater? Was passiert beim Theaterspielen? Welche Wirkungen kann kulturelle Bildung im Lebenslauf entfalten?
Die Veranstaltung richtet sich an Kulturschaffende, Lehrkräfte und weitere Interessierte. Sie gibt eine Einstimmung auf die Jugendtheatertage, die vom 4. bis 12. Juli stattfinden werden. Beginn der Veranstaltung ist um 17:00 Uhr (Einlass ab 16:30 Uhr) und sie endet um 19:00 Uhr (Ausklang mit der Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen, bis 19:30 Uhr).
Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsflyer
Bei Interesse bitte bis zum Donnerstag, den 25. Juni anmelden unter
Praeventionsrat@stadt-oldenburg.de, Tel: 0441-2353611

Zeit: Sonntag, 28. Juni 2015, 16.30 — 19.30 Uhr
Ort: Aula des Alten Gymnasiums, Theaterwall 11, Oldenburg

Veranstalter: Präventionsrat Oldenburg
Kooperationspartner: Oldenburgisches Staatstheater, Verein Jugendkulturarbeit e.V., Kulturbüro Stadt Oldenburg, Kulturetage, Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Kontaktaufnahme



.