Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

 

Monatliche Fernsehsendung:

"Angekommen?!" - Gesichter der Vielfalt

Jeden ersten Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr (Wiederholungen um 23.00 Uhr sowie am folgenden Donnerstag um 14.00, 19.00 und 23.00 Uhr) geht es rund um die Themen Integration und Migration in Oldenburg. Personen, Organisationen und Institutionen nehmen Stellung.

In Zusammenarbeit mit der Integrationsbeauftragten der Stadt Oldenburg, dem Yezidischen Forum Oldenburg und dem Sender Oeins.
Das Fernsehprogramm ist im Kabelnetz auf Sonderkanal 20 zu empfangen oder im Internet unter: http://www.oeins.de/tv

Ausgabe am 3. und 4. Juni 2015:

Migration und Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Die Frühjahrssynode der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg beschäftigt sich mit dem Thema Migration und Kirche. Passend dazu widmet sich die nächste Sendung der Fernsehreihe „Angekommen?! - Gesichter der Vielfalt" diesem Inhalt.
Vertreterinnen und Vertreter der Ev.- Luth. Kirche in Oldenburg werden im TV- Studio des Senders Oeins über die Rolle und Aufgaben der Kirche ins Gespräch kommen und miteinander diskutieren.
Gäste sind:
- Angela Andersen, Leiterin des Ev. Kindergartens Heidmühle
- Susanne Duwe, Pfarrerin in der Kirchengemeinde Osternburg
-Olaf Grobleben, Beauftragter für Weltanschauungsfragen der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
- Theo Lampe, Referent für Migrationssozialarbeit beim Diakonisches Werk in Oldenburg.
Moderation: Ilyas Yanc, Yezidisches Forum in Oldenburg
Musikalische Begleitung: Christian Höpfner, Ganderkesee.

Kontaktaufnahme



.