Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

"Weil ich leben wollte" – Mikis Theodorakis

Konzert und Lesung
mit Julia Schilinski, Rolf Becker, Gerhard Folkerts
und Chor Bundschuh Oldenburg

Eine Hommage zum 90. Geburtstag von Mikis Theodorakis
Veranstaltungsplakat (pdf)   Veranstaltungsflyer (pdf)

Die große Symbolfigur für Frieden und Freiheit in Europa, der Komponist, Dichter und Widerstandskämpfer Mikis Theodorakis wird in diesem Jahr 90 Jahre alt. Aus diesem Anlass konzipierte der Hamburger Komponist und Pianist Gerhard Folkerts sein drittes Theodorakis-Programm. Die Sängerin Julia Schilinski, der bekannte Schauspieler Rolf Becker und Gerhard Folkerts am Klavier gestalten diesen Abend gemeinsam. Dabei singt Julia Schilinski u. a.:
„An den kleinen Nordwind", „Ich öffne die Tür am Abend", „Alte Straßen" und Lieder aus Epitafios und Canto General, Rolf Becker spricht Gedichte und Texte aus Theodorakis Autobiografie, Gerhard Folkerts begleitet und spielt Theodorakis Melodien in eigenen Liedbearbeitungen für Klavier.

Der Chor Bundschuh Oldenburg führte im Februar 2015 sehr erfolgreich das Theodorakis-Oratorium „Axion Esti" in der Ohmsteder Kirche auf und wird sich mit einigen Theodorakis Kompositionen an diesem Abend beteiligen.

Theodorakis Lieder und Texte haben Wurzeln im Gedächtnis des griechischen Volkes geschlagen. Seine Musik trifft den „Nerv" des Volkes. Aber auch hierzulande finden die Menschen sich in Theodorakis Musik wieder.

Zeit: Donnerstag, 11. Juni 2015, 19.30 Uhr
Ort: Kulturzentrum PFL, Peterstr. 3, Oldenburg

Leitung: Uwe Fischer
Kosten: 15,- €, erm. 12,- €
Vorverkauf:
· Ev. Akademie
· Weltladen, Kleine Kirchenstr. 12, Oldenburg
· sowie  Nordwest-Ticket Logo:
             www.nordwestticket.de
             Call Center: 0421 36 36 36
             Verkaufsstellen

Kontaktaufnahme



.