Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

"Zeit für Zeugen" Eine Hommage an Ettie und Peter Gingold, D. 2011

Filmmatinée

Veranstaltungsreihe "widerstehen - erinnern - befreien" (pdf)
Regie: Mathias Meyers; Dauer: 34 Min
Der Film erinnert an das Lebenswerk von Ettie und Peter Gingold, die beide als junge Erwachsene während der Okkupation des faschistischen Deutschland in der französischen Widerstandsbewegung Résistance kämpften. Sie leisteten entschiedenen Widerstand unter Einsatz ihres Lebens, waren 1944 an der Befreiung von Paris beteiligt und blieben ihr Leben lang als Kommunisten und Antifaschisten in der BRD aktiv im Einsatz für eine freie und demokratische Gesellschaft. Insbesondere engagierten sie sich gegen jede Tendenz von neuem Faschismus, Antisemitismus und Rassismus. Als Zeitzeugen traten sie vor Schulklassen, Jugendgruppen und auf Demonstrationen und Kundgebungen auf.
Nach dem Film gibt es die Möglichkeit zum Gespräch mit den eingeladenen Gästen Silvia Gingold (Tochter von Ettie Gingold) und Regisseur Mathias Meyers.

Zeit: Sonntag, 17. Mai 2015, 11.15 Uhr
Ort: Musik- und Literaturhaus Wilhelm 13, Leo-Trepp-Str. 13, Oldenburg

Kosten: 10,- € (inkl. Frühstück ab 11.15 Uhr; Film 12.00 Uhr)

Kontaktaufnahme



.