Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Die Bibel - (m)eine Bibliothek

Bibelworkshop

Flyer mit Anmeldekarte (pdf)

für Absolventinnen des „Fernkurses Feministische Theologie", künftige Teilnehmerinnen des neuen „Fernkurses Theologie geschlechterbewusst" und interessierte Frauen.

Die Bibel ist nicht nur ein Buch, sie ist eine Bibliothek, die je nach Konfessions- oder Religionszugehörigkeit aus 39, 66 oder 72 Büchern besteht.

Sie besteht aus zwei Testamenten: In welchem Verhältnis Altes und Neues Testament zueinander stehen, beschäftigt Christinnen und Christen von Anbeginn an. Und auch in der Gegenwart gibt es keinen Konsens unter den Theologinnen. An diesem Studientag lernen Sie verschiedene Modelle der Zuordnung von Altem und Neuem Testament kennen.

Im Jahr von Bibel und Bild wird an diesem Seminar das Verhältnis von biblischem Text und seiner Deutung in der christlichen Kunst am Beispiel des 12-jährigen Jesus im Tempel exemplarisch erkundet. Entdecken Sie Überraschendes!
Referentin: Prof. Dr. Ursula Rudnick, Hannover
Zeit: Freitag, 24. April 2015, 16.00 - 20.00 Uhr
Ort: Martin-Luther-Kirche, Eupener Str. 2-6, Oldenburg

Leitung: Dr. Andrea Schrimm-Heins, Ulrike Kothe, Christine Oppermann
Kosten: 15,- € (inkl. Imbiss)
Kooperation: Ev. Frauenarbeit Bremen e. V. und Ev. Bildungswerk Bremen
Anmeldeschluss: Freitag, 10. April 2015

Kontaktaufnahme



.