Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

ForumBibelRastede: Abbruch, Aufbruch, Umbruch. Abraham und Sarah – Pioniere radikalen Gottvertrauens

Mit der Erzählung von Abraham und Sara beginnt ein neues Kapitel der biblisch überlieferten Menschheitsgeschichte: Zwei heidnische Personen werden von Gott berührt und berufen. Beide sind bereit, im Namen Gottes Vertrautes hinter sich zu lassen und in ein ihnen unbekanntes Land aufzubrechen. Ihr Kind, Isaak, wird das volle Risiko menschlichen Gottvertrauens verkörpern.

Im Stil des jüdischen Lehrhauses – mit Vorträgen, Diskussion, Gruppenarbeit und spielerischen Elementen – wollen wir uns auf die Erzählung einlassen: Das heißt, Sarahs und Abrahams Vertrauen und die damit einhergehenden Zumutungen aufspüren, nachempfinden, für uns zu „erden“, um mit und von ihnen zu lernen.

Referent: Dr. Yuval Lapide, rabbinischer Gelehrter
Veranstalter: EBZ/HVHS Rastede; Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Zeit: Freitag, 20. März – Sonntag, 22. März 2015
Ort: Ev. Bildungshaus Rastede, Mühlenstr. 126, Rastede

Leitung: Pfarrerin Martina Rambusch-Nowak, EBZ/HVHS Rastede
Kosten: 105,-  €/DZ, 120,- €/EZ, ermäßigter Preis 80 ,- €

Kontaktaufnahme

 



.