Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

 

Freitag, 19. Mai 2017

Organe spenden? Informieren – Differenzieren – Frei entscheiden

Seminar
Stiftung Hospizdienst Oldenburg, Haareneschstraße 62
Beginn: 16.00 Uhr
Ende: 20.00 Uhr

Mai-19 Organspenden

Veranstaltungsflyer   mit Anmeldekarte   (pdf)

Je mehr man sich mit dem Thema Organspende befasst, desto mehr kristallisiert sich die Problematik des Hirntod-Konzeptes heraus. Die Evangelischen Frauen in Deutschland (EFiD) kritisieren die Gleichsetzung von Hirntod und Tod und fordern zu definieren, unter welchen Bedingungen eine Organentnahme bei hirntoten Sterbenden erlaubt sein soll.

Die Evangelischen Frauen setzen sich ein für eine veränderte Gesetzgebung und eine ergebnisoffene umfassende Aufklärung. Letztere ist unverzichtbar für eine freie und bewusste Entscheidung. Außerdem setzen sich die Evangelischen Frauen in Deutschland für einen alternativen Organspendeausweis ein. (www.organspende-entscheide-ich.de)

Kosten: 15,00 € (inklusive Imbiss)

Referentinnen:
- Prof. Dr. med. Andreas Zieger, Fachärztin für Neurochirurgie, Experte für Fragen des Hirntods, Oldenburg
- Frauke Josuweit, Ev. Frauen in Deutschland (EFiD), Hannover
- Pastorin Evelyn Freitag, Krankenhausseelsorgerin, Oldenburg

Leitung:
- Andrea Gärtig
- Renate Lohmann
- Dr. Andrea Schrimm-Heins

Anmeldeschluss: Freitag, 5. Mai 2017

Kooperationspartner:
- Ev. Frauenarbeit der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
- Stiftung Hospizdienst Oldenburg

Kontaktaufnahme



.