Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

„Mutter Krausens Fahrt ins Glück", Regie: Phil Jutzi (D 1929)

Stummfilm mit LivemusikMai-1 Mutter Krausens Fahrt ins Glück
1. Mai 2018
Das Projekt entstand zu Ehren des kurz zuvor verstorbenen Heinrich Zille. Der hatte sein „Milljöh" genau beschrieben – es fehlte nur noch der Film. Phil Jutzi drehte ihn, beraten von Käthe Kollwitz.

(mehr...)

„Ein Leben für den Frieden: Lesebuch aus Palästina" von Sumaya Farhat-Naser

Vortrag, Lesung und DiskussionMai-2 Ein Leben für den Frieden - Lesebuch aus Palästina
2. Mai 2018
In Friedensinitiativen und Frauengruppen sowie in Seminaren mit Jugendlichen setzt sich die Palästinenserin seit Jahrzehnten für Dialog und Gewaltverzicht bei der Lösung des Nahostkonflikts ein.

(mehr...)

„Pfeil vom anderen Ufer" Karl Barths „Römerbrief" als radikale Antwort auf die Moderne

Vortrag im Rahmen derVeranstaltungsreihe `Krisis der Moderne - Zwischen den Zeiten‘
Veranstaltungsreihe „Krisis der Moderne - Zwischen den Zeiten"
8. Mai 2018

(mehr...)

Vortragsreihe zur Postwachstumsökonomie: Machtwirtschaft – nein danke! Chancen für eine Wirtschaft ohne Wachstum?

Vortrag Ringvorlesung Postwachstumsökonomie
9. Mai 2018
Bedingungen und Möglichkeiten einer Postwachstumsökonomie auszuloten, das ist der Zweck der Ringvorlesung zur Postwachstumsökonomie. Dabei geht es um Fragen wie: Was wären die Merkmale einer Ökonomie jenseits permanenten Wachstums? Welcher Wandel, welche Institutionen, welche Konsum- und Produktionsmuster gingen damit einher?

(mehr...)

Vortragsreihe zur Postwachstumsökonomie: Regionalökonomie und Resilienz

Vortrag Ringvorlesung Postwachstumsökonomie
23. Mai 2018
Bedingungen und Möglichkeiten einer Postwachstumsökonomie auszuloten, das ist der Zweck der Ringvorlesung zur Postwachstumsökonomie. Dabei geht es um Fragen wie: Was wären die Merkmale einer Ökonomie jenseits permanenten Wachstums? Welcher Wandel, welche Institutionen, welche Konsum- und Produktionsmuster gingen damit einher?

(mehr...)

Der „Römerbrief" (K. Barth, 1922) als literarisches Ereignis

Die Veranstaltung entfällt leider wegen Krankheit

Moderierte Lesung im Rahmen derVeranstaltungsreihe `Krisis der Moderne - Zwischen den Zeiten‘
Veranstaltungsreihe „Krisis der Moderne - Zwischen den Zeiten"
24. Mai 2018

(mehr...)

Erfahrungen in die Krise führen. Wie geht das?

Ein GesprächMai-30 Tagung - Fotoquelle Thinkstock by Getty-Images
29. Mai 2018
Auftaktveranstaltung der "Bangemachen gilt nicht"-Reihe

Fotoquelle Thinkstock by Getty-Images

(mehr...)

„Da schwankt der Boden unter den Füßen ..." Ernst Troeltsch und die Krise von 1918

Vortrag im Rahmen derVeranstaltungsreihe `Krisis der Moderne - Zwischen den Zeiten‘
Veranstaltungsreihe „Krisis der Moderne - Zwischen den Zeiten"
29. Mai 2018

(mehr...)

Bangemachen gilt nicht

TagungMai-30 Tagung - Fotoquelle Thinkstock by Getty-Images
30. Mai 2018
Die Tagung fragt danach, wie dominanzkulturelle Diskurslogiken unsere Gefühlswelten, Denkweisen und Handlungsformen subtil, latent und manifest prägen können und was dagegen politisch, philosophisch, aber auch pädagogisch getan werden kann.

Fotoquelle Thinkstock by Getty-Images

(mehr...)

Bangemachen gilt nicht

Poetry Slam GalaMai-30 Tagung - Fotoquelle Thinkstock by Getty-Images
31. Mai 2018
Mit dem poetisch-humorvollen Abend endet die "Bangemachen gilt nicht"-Reihe

Fotoquelle Thinkstock by Getty-Images

(mehr...)

.