Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Der ganze Müller vom Siel

Ein Symposium
Wie steht es um die verdrängte, in der NS-Zeit als entartet verunglimpfte und größtenteils vernichtete und nach 1945 weitestgehend verschwiegene Kreativität der in die Psychiatrie abgeschobenen Menschen? Während der Psychiater und Kunsthistoriker Hans Prinzhorn noch von der „Bildnerei der Geisteskranken“ sprach, etablierten sich in der Nachkriegszeit die Begriffe „Art Brut“ und „Outsider Art“ um das künstlerische Tun psychiatrisch Erkrankter zu benennen.
Nun werden zum ersten mal im Landesmuseum Oldenburg Exponate des „Landschaftsmalers“ Georg Müller vom Siel (1865 – 1939) gezeigt, die dieser während seiner letzten 30 Lebensjahre in der „Heil- und Pflegeanstalt Wehnen“ produzierte. Anlass genug, sich mit Fragen nach der Ausgrenzung bis hin zum Krankenmord, dem „individuellen Selbstausdruck, … den Grenzen der Kreativität und Psychose und nach der Definition von Kunst“*) zu beschäftigen.
Gleichzeitig freuen wir uns, die Ausstellung „Schublade auf – Stempel drauf“ der integrativen Fotogruppe „Wir Irrlichter“ im Bürgerbüro der Stadt Oldenburg präsentieren zu können. Zwei Filme ergänzen die Ex- bzw. Inklusionsprogrammatik.

Referenten:
- Axel von Besser, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Oldenburg
- Prof. Dr. Mathias Bormuth, Institut für Philosophie, C.v.O. Universität Oldenburg
- Dr. Christiane Först, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie, Oldenburg
- PD Dr. Ingo Harms, Regionale nationalsozialistische Gesundheits- und Sozialpolitik, C.v.O. Universität Oldenburg
- Dr. Thomas Röske, Leiter der Sammlung Prinzhorn, Heidelberg

Zeit: Samstag, 05. Juli 2014, 09.30 – 16.00 Uhr
Ort: Schlosssaal, Landesmuseum Oldenburg

Kosten: 25 Euro (inkl. Imbiss)
Leitung: Pfarrerin Brigitte Gläser; Stefan Buss, Pfarrer i.R.; Ev. Akademie
Kooperation: Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte Oldenburg; Gedenkkreis Wehnen, Karl-Jaspers-Klinik

*) Wahnsinnige Schönheit: Bilder aus der Prinzhorn-Sammlung, 1997, Vorwort

Kontaktaufnahme



.