Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

„Lebe wild und gefährlich“ - Ja gerne, mit Humor!

Ein Seminartag

Das Seminarkonzept Gisela Matthiaes beruht darauf, clowneske Haltungen - wie das vergnügliche Stolpern, das staunende Wahrnehmen oder die humorvolle Gelassenheit - zu entwickeln, um sie als Ressource in den eigenen Alltag zu integrieren.
Humor ist dabei nicht Werkzeug, vielmehr eine Haltung, die sich gerade in schwierigen Situationen bewährt, eine Einstellungssache: den eigenen Schwächen, den anderen Menschen, dem Leben gegenüber.
Ganz nah an der biblischen Ethik geht es gerade darum, das Kleine, Unscheinbare, das Peinliche und Belanglose wahrzunehmen; sich die Freiheit zu nehmen, Dinge ganz anders zu sehen, neu zu entdecken. Gearbeitet wird mit den Erfahrungen der Teilnehmenden. Es gibt auch Theorie, Austausch und Gespräch, vor allem aber gemeinsames Spiel mit Übungen und Improvisationen. Teilnahmevoraussetzung ist die Freude an Bewegung und Spiel.

Referentin: Dr. Gisela Matthiae, Theologin und Clownin

Zeit: Samstag, 15. Februar 2014, 10.00 - 16.00 Uhr
Ort: Ev. Heimvolkshochschule Rastede

Kosten: 60 Euro
Leider ausgebucht

Leitung: Heike Scharf, Theaterpädagogin; Brigitte Gläser, Pfarrerin

In Kooperation mit: Ev. Heimvolkshochschule/Evangelisches Bildungszentrum Rastede

Kontaktaufnahme



.