Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

 

TheaterKirche in Wilhelmshaven

Gift – Eine Ehegeschichte

Lot Vekemans

Plakat (pdf), Handzettel (pdf) zur Veranstaltung

Die 35-minütige Andacht bietet eine Verknüpfung von Theater und Kirche. Mit Musik, Wort und Szene gestalten Dramaturgin Lea Redlich, Pastor Frank Morgenstern sowie die beiden Darsteller von GIFT (Laura Machauer und Sebastian Moske) eine Annäherung an die Themen Trauer, Tod und Liebe.

GIFT erzählt von der größtmöglichen Katastrophe, die Eltern passieren kann, dem Tod eines Kindes. Die niederländische Autorin Lot Vekemans lässt ein Paar, das sich nach dem Verlust des gemeinsamen Sohnes getrennt hat, nach mehr als zehn Jahren wieder zusammen treffen. Es ist eine Begegnung von zwei Menschen, die völlig unterschiedlich mit ihrer Trauer umgehen, ganz unsentimental, manchmal auch komisch und mit eindringlicher Wahrhaftigkeit.

Der Musiker Udo Becker und der Schauspieler Robert Oschmann sorgen für musikalische Verknüpfungen.

Seit Februar 2010 gibt es in Wilhelmshaven diese bundesweit einmalige Kooperation zwischen Kirchengemeinden und der Theaterbühne. Wie immer geht es um eine theologisch-theatrale Annäherung an aktuelle Inszenierungen. Von unterschiedlichen Seiten beleuchten Schauspielerinnen und Schauspieler, Musiker, Dramaturgen und Pastoren das Thema und die Inszenierung.

Zu den TheaterKirchen am 26. Januar 2014 und 16. Februar 2014 organisiert die Ev. Akademie eine Mitfahrgelegenheit ab Oldenburg.

Das gesamte Programm der TheaterKirche:
15. September 2013 - Die Buddenbrooks (Thomas Mann)
27. Oktober 2013 - Die Glaubensmaschine (Alexi Kaye Campbel)
20. November 2013 - Gift / Eine Ehegeschichte (Lot Vekemanns) 
01. Dezember 2013 - Die Blues Brothers (Regie: Holger Seitz)
26. Januar 2014 - Der Prozess (Franz Kafka)
16. Februar 2014 - Glaube Liebe Hoffnung (Ödön von Horváth)
16. März 2014 - Waisen (Dennis Kelly)

Zeit: Heute, am Buß- und Bettag, 20.00 Uhr (sonst jeweils 18.00 Uhr)
Ort: Christus- und Garnisonkirche, Am Kirchplatz 1, Wilhelmshaven

Leitung: Frank Morgenstern, Pfarrer
Veranstalter: Christus- und Garnisonkirche Wilhelmshaven, Ev. Kirchengemeinde Heppens in Kooperation mit der Landesbühne Nord, Wilhelmshaven, unterstützt durch die Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Kontaktaufnahme



.