Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Avitall Gerstetter und Band

Ein Konzertabend
Veranstaltungsplakat (pdf)

Schon während ihrer Gesangsausbildung gab Avitall Gerstetter Konzerte in England, Italien, Deutschland und den USA (New York, Los Angeles, Pittsburgh). Im Dezember 2001 beendete sie ihre Kantorenausbildung in New York. Ihr unvergleichlich warmes Timbre ist regelmäßig in den Berliner Synagogen an der Oranienburger Straße und Hüttenweg zu hören. Im Jahr 2000 veröffentlichte sie ihre erste CD „Die jüdische Stimme”, 2003 „Avitall in Concert”, es folgten weitere Veröffentlichungen mit liturgischen Gesängen und Jiddischen Liedern. Avitall Gerstetter ist eine Sängerin, die ohne Berührungsängste dem Pop und klassischer, synagogaler Musik ihre Stimme leiht.

Zeit: Samstag, 30. November 2013, 19.00 Uhr
Ort: Großer Saal im Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, Oldenburg

Karten: 12 Euro, erm. 8 Euro
Kartenvorverkauf: Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg, Markt 17 in der Lambertikirche und Buchhandlung Libretto am Theaterwall 34

Kontaktaufnahme



.