Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Le grand voyage

Filmseminar
Regie: Ismaël Ferroukhi, Frankreich, 2004

Kurz vor seinem Studienanfang muss Reda, der in Südfrankreich lebt, seinen Vater nach Mecca begleiten. Die kulturelle Kluft, die sich auf der Reise zwischen den beiden auftut, verschärft sich noch durch die Unfähigkeit zur Kommunikation. Die gemeinsame Reise durch Frankreich, Italien, Serbien, Türkei, Jordanien und Saudi Arabien verändert ihr Leben.
Die Filmvorführung (englisch!) ist im Anschluss an den Werkstatttag „Islam in Europaen discourses on migration and identity“ offen für Interessierte (Beginn: 12.00 Uhr, Eintritt: 6,- Euro).

Zeit: Samstag, 19. Oktober 2013, 11.00 - 16.00 Uhr
Ort: CineK, Bahnhofstr. 11, Oldenburg

Leitung: Dr. Katharina Hoffmann, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Brigitte Gläser, Leiterin der Ev. Akademie

Teilnahmebeitrag: 8 Euro (inkl. Imbiss)
Anmeldeschluss: Dienstag, 01. Oktober 2013
Eine Kooperation der Ev. Akademie mit dem CMC, dem EMMIR-Studiengang, der Integrationsbeauftragten der Stadt Oldenburg und dem CineK

Kontaktaufnahme



.