Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

 

Dienstag, 6. November 2018

„Das Unheil"
Regie: Peter Fleischmann
Drehbuch: Peter Fleischmann, Martin Walser (D, FR 1972)

Film und Gespräch mit N.N.
Cine k, Bahnhofstr. 11, Oldenburg
Beginn: 19.30 Uhr

Nov-6 Das Unheil

Das Unheil ist ein gesellschaftskritisches Filmdrama von Regisseur Peter Fleischmann. Mit Dialogen von Martin Walser nahm der Film ein Vierteljahrhundert nach dem Ende von Krieg und NS-Herrschaft das deutsche Kleinbürgertum unter die Lupe und prophezeite in düsteren Bildern, dass diese Gesellschaft dabei ist, sich selbst zu zerstören. Rauchende Industrieanlagen vergiften Wasser und Atemluft, Menschen erkranken, Tiere sterben und über allem schweben drohend Hubschrauber.

„Letztlich ist Das Unheil ein Film über eine kollektive gesellschaftliche Überforderung, ein Film über eine Umbruchszeit, von der keiner weiß, wie man sie bewältigen soll und wohin sie führen wird. Mit anderen Worten: nicht viel anders als heute." (Hanns-Georg Rodek, 2017)

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Unheil

Kosten: 8,- / ermäßigt 6,5

Kontaktaufnahme



.