Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

"Leer - bis wann?" Doku. D. 1989

Filmmatinée mit Regisseur

Emanuel Rund ist ein deutsch-amerikanischer Filmemacher, Produzent, Publizist und Historiker. Seine Filme sind weltweit gezeigt worden. Emanuel Rund ist Kind deutsch-jüdischer Emigranten aus Berlin und Leer/Ostfriesland. Ein Schwerpunkt seiner Filmthemen ist die Begegnung zwischen deutschen Jugendlichen und deutschen Juden in Israel. Sein Film „Leer - bis wann?“ handelt von Ostfriesischen Juden, die mit ihren Kindern aus fünf Kontinenten ihre Heimatstadt Leer besuchen und dort Klassenkameraden und Nachbarn wiedertreffen.
Regie: Emanuel Rund
Weitere Informationen unter: de.wikipedia.org/wiki/Emanuel_Rund

Zeit: Sonntag, 23. September 2012, 11.00 Uhr
Ort: Cine K, Bahnhofstr. 11, Oldenburg

Leitung: Brigitte Gläser, Pfarrerin
Kosten: 6 Euro

In Kooperation mit dem Cine K Oldenburg

Kontaktaufnahme



.