Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Die große Sehnsucht - Spiritualität und Mystik

Workshop im Rahmen des Fernkurses „Feministische Theologie"
(offen für alle interessierten Frauen)

Spiritualität ist ein Wort mit eigener Magie. Es bringt Gefühle zum Klingen, die sich aus einer großen Sehnsucht speisen: Mehr brauchen, als man hat, Hunger, der nicht gestillt werden kann, der Wunsch nach Heil, Ganzheit und Vereinigung. Das sind eigentlich schon mystische Erfahrungen.
Fasziniert haben Frauen seit den 80er Jahren die mittelalterlichen Mystikerinnen entdeckt, ihre Visionen des Göttlichen, durch die sie nicht innen blieben, sondern nach außen gewendet wurden: ins Mitgefühl mit allem Lebendigen. Hildegard von Bingen ist da nur ein Beispiel. Inspirierend bis heute ist Dorothee Sölles 1997 erschienenes Buch „Mystik und Widerstand". Die Stationen ihrer mystischen „Reise" führen vom Staunen übers Loslassen ins politische Engagement, ins Widerstehen. Gebet, Meditation, Gottesdienst und Liturgie halten diese Sehnsucht wach.

Referentin: Katharina v. Bremen, Theologin, Berlin

Zeit: Freitag, 29. Juni 2012, 16.00 - 20.00 Uhr
Ort: Gemeindehaus Versöhnungskirche, Kranbergstraße 7, Oldenburg

Leitung: Brigitte Gläser, Heidrun Siebeneicker
Kosten: 15 Euro (inkl. Imbiss)
Anmeldeschluss: Freitag, 15. Juni 2012

Kontaktaufnahme



.