Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Film „An einem Samstag“, Alexander Mindadze, Russland 2011

Alexander Mindadze ist ein persönlicher, hypnotischer Film über die Katastrophe von Tschernobyl gelungen. Der AKW-Angestellte Valery ist dabei, als der Reaktor explodiert. Er soll schweigen. Doch, um seine Freundin zu retten, eilt er zu ihr in die Stadt Pripjat. Dort wird Valery vom Alltag eingeholt: Schuhkauf, Hochzeitsparty, Ärger mit Freunden, während in Sichtweite die Reaktortrümmer glühen. Ein menschlicher Film über menschlichen Wahnsinn.

Zeit: Montag, 07. November 2011, 20.00 Uhr
Ort: CineK, Kulturetage, Bahnhofstr. 11, Oldenburg

Leitung: Brigitte Gläser, Pfarrerin

In Kooperation mit:
CineK in der Kulturetage, Evangelische StudentInnengemeinde Oldenburg (ESG), Aktion Z, Arbeitskreis Wesermarsch, Nabu Oldenburg, Anti-Atom Oldenburg

Kontaktaufnahme



.