Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

„Unterwegs“. Vom guten Umgang mit Trauer

Aktueller Hinweis: Die Veranstaltung fällt leider aus!

Tagung
(Veranstaltungsflyer als pdf-Datei zum download)

Das Thema Tod ist schwierig und voller Tabus. Dennoch allgegenwärtig, ist es wichtig der Trauer angemessen Raum zu geben. Das Seminar bietet die Möglichkeit, sich auf unterschiedliche Weise den eigenen Trauererfahrungen zu stellen.

„Übergang“, mit dieser Ausstellung in der Blockhaus-Kirche bietet der Künstler Hartmut R. Berlinicke Anregungen, das Thema persönlich und künstlerisch zu bearbeiten. Dazu schaffen Gespräche, die Arbeit mit biblischen Texten, Musik und Bewegungsarbeit unterschiedliche Zugänge. Das alles in der herbstlich einladenden Seen- und Waldlandschaft der Ahlhorner Fischteiche. Hinweis: auch wenn selbstverständlich eine seelsorgerliche Begleitung angeboten wird, ist die Tagung kein explizit therapeutisches Angebot.

Die Veranstaltung ist als Bildungsurlaub nach den Richtlinien des Bildungsurlaubsgesetztes in Niedersachsen angemeldet.

Referentinnen und Referenten:

  • Hartmut R. Berlinicke, Grafiker und Diakon
  • Uwe Fischer, Kulturreferent
  • Sherry Stephenson, Bewegungslehrerin
  • Brigitte Gläser, Pfarrerin
  • Christian Jaeger, Pfarrer und Leiter des Blockhaus Ahlhorn
  • Peter Sobetzki-Petzold, Religionspädagoge

Zeit:
Montag, 14. November 2011, 15.00 Uhr -
Freitag, 18. November 2011, 13.30 Uhr

Ort: Blockhaus Ahlhorn

Leitung:

  • Peter Sobetzki-Petzold
  • Christian Jaeger

Kosten: 195 € (Unterbringung im DZ), 203,50 € (EZ)

Anmeldeschluss: Samstag, 22. Oktober 2011

In Kooperation mit der ambulanten Hospizgruppe Oldenburg, dem Blockhaus Ahlhorn und der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen (eeb), die auch die pädagogische Verantwortung trägt.

Ab Sonntag, dem 30. Oktober bis zum 27. November (1. Advent) findet in der St. Petri-Kirche zu den Fischteichen in Ahlhorn die Kunstausstellung „Der Übergang“ - Grafiken von Hartmut R. Berlinicke (Wildeshausen) statt.

Kontaktaufnahme



.