Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Der historische Jesus und die (Frauen der) Jesusbewegung

Bibelworkshop im Rahmen des Fernkurses Feministische Theologie - Studienkurs 4
(offen für interessierte Frauen)

Das Leben Jesu ist zu verschiedenen Zeiten von der Forschung unterschiedlich rekonstruiert worden: Stets spiegeln sich die eigenen theologischen Interessen in der Rekonstruktion des historischen Jesus und die Kriterien für die "Echtheit" von Jesusworten sind je nach Zeit und Kontext unterschiedliche. Die Frage nach den Frauen der Jesusbewegung ist in der Forschung lange kaum gestellt worden, obwohl die Texte durchaus Möglichkeiten bieten, diesen Frauen auf die Spur zu kommen. Wir werden exemplarisch mit solchen Texten arbeiten, die hier Aufschlüsse versprechen. Dabei wird es u. a. um Maria aus Magdala als wichtigste Jüngerin Jesu gehen.

Referentin: Prof. Dr. Silke Petersen, Hamburg
Zeit: Freitag, 16. September 2011, 16.00 - 20.00 Uhr
Ort: Forum Kirche, Hollerallee 75, Bremen
Leitung: Ulrike Kothe, Dr. Andrea Schrimm-Heins, Heidrun Siebeneicker
Kosten: 15 Euro (inkl. Imbiss)
Anmeldeschluss: Freitag, 02. September 2011

In Kooperation mit der Ev. Frauenarbeit in Bremen e.V. und dem Ev. Bildungswerk Bremen

Kontaktaufnahme



.