Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

 

Donnerstag, 13. Juni 2019

Juni - 13 Die Waffen meiner Bank   Die Waffen meiner Bank

Ausstellung / Impulse und Gespräch
Veranstaltungsreihe black box   aus der Reihe Black Box: Populismus
theater wrede+, Klävemannstraße 16, Oldenburg
Beginn: 19.00 Uhr

Wer zahlt den Krieg? Wer lässt das zu?

Wie schmutzig sind unsere globalen Beziehungen, wenn sie Konflikte ethischer, politischer und wirtschaftlicher Interessen verschärfen? Der urgewald e. V. engagiert sich für Umweltschutz und Menschenrechte und untersucht die Finanzbeziehungen deutscher Banken zu Rüstungsunternehmen. Viele deutsche Banken investieren in Geschäfte mit Waffen, die den Nahen und Mittleren Osten aufrüsten. So den Krieg im Jemen.

Juni - 13 Barbara Happe - Quelle urgewald   Foto urgewald e.V.

In der Veranstaltung nimmt Dr. Barbara Happe auch die Region Nord-West unter die Lupe. Die Aktivistin wirft einen Blick auf dort/hier ansässige Unternehmen und stellt "Divestment" als Strategie und Handlungsmöglichkeit für uns dar.

Der „Fairanleger" Henning Schmidt wird als weiterer Fachmensch die angedachten Interventionen kritisch begleiten, etwa am Beispiel des Anlageverhaltens für die Altersversorge.

Referent*in:
- Dr. Barbara Happe, Banken- und Rüstungskampagnen, urgewald e.V., Berlin
- Henning Schmidt, fairanleger.de, Oldenburg

Kosten: 8,- /erm. 5,- / Kulturticket*

Kooperation: theater wrede+

Gefördert von:
- Stadt Oldenburg
- Sparda Bank in Oldenburg

Kontaktaufnahme



.