Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Junge Akademie - Deutsches Auswandererhaus in Bremerhaven

Exkursion für junge Menschen

Sieben Millionen Menschen haben in den letzten beiden Jahrhunderten von Bremerhaven aus dem europäischen Kontinent den Rücken gekehrt. Warum sind so viele in eine ungewisse Zukunft aufgebrochen, und haben sie eine neue Heimat gefunden?

Auch Deutschland ist ein Einwandererland. Fast jeder fünfte Einwohner Deutschlands blickt auf eine ausländische Herkunft zurück: Im Jahr 2008 hatten 19 Prozent der hier lebenden Menschen einen sogenannten Migrationshintergrund.

Wir laden insbesondere Jugendliche ein, die selbst oder deren Eltern/ Großeltern nach Deutschland eingewandert sind, sich anhand des Auswandererhauses mit dem Themen der Aus- und Einwanderung zu beschäftigen.

Dieses Erlebnismuseum bietet eine spannende interaktive Reise in die Vergangenheit (und Gegenwart!) an: Hättest Du damals die Fragen der Einwanderungsinspektion in den USA richtig beantworten können?

Zielgruppe: Menschen zwischen 15 und 20 Jahren, mit oder ohne Migrationshintergrund
Zeit: Samstag, 19. März 2011, Abfahrt um 10.00 Uhr ab ZOB Oldenburg, Rückkehr ca. 17.00 Uhr
Leitung: Ayca Polat, Integrationsbeauftrage der Stadt Oldenburg, Uwe Fischer, Ev. Akademie
Organisation: Laura Alwon und Kadir Celik (beide Freiwilliges Soziales Jahr Kultur)
Kosten: 5 Euro (inkl. Busfahrt, Eintritt, Führung durch das DAH)
Anmeldeschluss: Dienstag, 1. März 2011

In Kooperation mit der Integrationsbeauftragten der Stadt Oldenburg

Kontaktaufnahme



.