Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Was haben wir in Afghanistan verloren?

Zu interventionspolitischen Strategien

Prof. Dr. Dr. Michael Daxner ist seit 2000 vor allem als Interventionsforscher, aber auch als Berater nationaler Wissenschaftsministerien in Afghanistan tätig. Unter anderem ist er dort maßgeblich am Aufbau der Bildungssektoren beteiligt. In seiner Wissenschafts- und Politikberatung geht es ihm um die Sicherheit und den Frieden der afghanischen Bevölkerung, sowie um das Verhältnis der Internationalen Zivilen und Militärs zu den Menschen, die dort leben.

Referent: Prof. Dr. Dr. Phil. Michael Daxner, Universität Oldenburg/Freie Universität Berlin
Zeit: Donnerstag, 17. Februar 2011, 19.00 Uhr
Ort: Bibliothekssaal der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Uhlhornsweg
Leitung: Brigitte Gläser

In Kooperation mit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, der Ev. StudentInnengemeinde Oldenburg und dem Friedensbündnis Oldenburg

Kontaktaufnahme



.