Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Mit Psalmen pilgern, singen und protestieren

SymposiumApr-7 Mit Psalmen pilgern, singen und protestieren
7. April 2017
Die Bibel selbst sei Poesie und Liturgie und fordere deswegen zum Singen heraus, findet Sytze de Vries. Er ist einer der Referenten des Symposiums, das sich mit Psalmen, neuerem Liedgut und der Reformation aus musikalischer Sicht auseinandersetzt. Dass bei diesem Zusammentreffen auch gesungen wird, muss eigentlich kaum erwähnt werden.

(mehr...)

Mehr als ein Schatten: Die Bauernaufstände des frühen 16. Jahrhunderts

Impuls und GesprächApr-18 Thomas Müntzer
18. April 2017
Mit einem Impuls und Gespräch zu Werner Tübkes Panoramagemälde „Frühbürgerliche Revolution in Deutschland" in Bad Frankenhausen wird die Veranstaltungsreihe „Schatten der Reformation – Religion und Aufklärung zwischen Gewalt und Toleranz" eröffnet.

(mehr...)

Sebastian Castellio - Eine Biografie aus den Wirren der Reformationszeit

VortragApr-25 und -27 Sebastian Castellio
25. April 2017
Mit einem Vortrag zu Sebastian Castellio wird die Veranstaltungsreihe „Schatten der Reformation – Religion und Aufklärung zwischen Gewalt und Toleranz" fortgesetzt. Castellio war ein französischer humanistischer Gelehrter, Philosoph und protestantischer Theologe.

(mehr...)

polyTIK - Debatte - Kritik - Diskurs

Debattierforum Junge AkademieFebr-23 Marcel Hackler
27. April 2017
Atemlos durch den Tag, angesichts der Nachrichten aus aller Welt! Gefühlte Ohnmacht, Resignation und Bodenlosigkeit drohen die Oberhand zu gewinnen. Du suchst nach einem Ort der Kommunikation, an dem Du mit anderen über die komplexen Zusammenhänge der heutigen Welt diskutieren kannst? Mit polyTIK, dem Debattierforum junge Akademie, wollen wir uns Raum und Zeit nehmen, den notwendigen Austausch mit anderen Menschen ermöglichen und uns daraus abgeleiteten Herausforderungen stellen.

(mehr...)

Sebastian Castellio - Texte zu Toleranz und Freiheit des Denkens

TextcollageApr-25 und -27 Sebastian Castellio
27. April 2017
Mit einer Textcollage zu Sebastian Castellio wird die Veranstaltungsreihe „Schatten der Reformation – Religion und Aufklärung zwischen Gewalt und Toleranz" fortgesetzt. Castellio war ein französischer humanistischer Gelehrter, Philosoph und protestantischer Theologe.

(mehr...)

ÜBER-SETZEN. Auf zu neuen Ufern!

Workshops, Vortrag, Diskussion, Spiel und GesangApr-29 Bischof Jan Janssen
29. bis 30. April 2017
Die Bibel übersetzen – wen interessiert(e) das schon? Erstaunlich viele Menschen! Ein Meilenstein für den deutschsprachigen Raum war Martin Luthers Übersetzung. 500 Jahre später haben es 70 Übersetzer*innen für gut befunden, Luthers Text erneut unter die Lupe zu nehmen. Das wirft Fragen auf: Wieso ist das nötig? Mit welchem Interesse wurde und wird übersetzt? Mit welchen Argumenten werden Übersetzungen für gut, richtig oder falsch befunden?

(mehr...)

.