Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Feministische Theologie – „Das erlaube ich mir!“

Workshop im Rahmen des Fernkurses Feministische Theologie – Studienkurs 1

(offen für interessierte Frauen)

Charakteristisch für feministisch-theologische Ansätze ist es, dass sie dem jeweiligen Kontext der Rede von Gott große Aufmerksamkeit schenken. Ein undifferenziertes „Wir Christen und Christinnen“, auch ein undifferenziertes „Wir Frauen“ wird aufgebrochen. Das schafft eine große theologische und spirituelle Freiheit – „das erlaube ich mir“. Und zugleich tauchen die Fragen auf: „Was erlauben sich die anderen? Und wo geraten wir aneinander?“ Freiheit und ein exemplarischer Streitpunkt werden im Zentrum des Workshops stehen.

Referentin: Dr. Britta Jüngst, Pfarrerin im Frauenreferat der Ev. Kirche von Westfalen, Gestalttherapeutin und Supervisorin

Zeit: Freitag, 19. November 2010, 16.00 – 20.00 Uhr
Ort: Versöhnungskirche, Kranbergstraße 7, Oldenburg

Leitung: Ulrike Kothe, Referentin für Frauenarbeit / Dr. Andrea Schrimm-Heins, Frauenbildungsreferentin / Heidrun Siebeneicker, Frauenbildungsreferentin

Kosten: 15 Euro (inkl. Imbiss)
Anmeldeschluss: Donnerstag, 04. November 2010

In Kooperation mit der Ev. Frauenarbeit in Bremen e.V. und dem Ev. Bildungswerk Bremen.

Kontaktaufnahme



.