Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Über den Himmel

"Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten - Über die Notwendigkeit des christlichen Bildes"
Wie können wir den höchsten Festkreis des Kirchenjahres ohne Bilder begreifen und verinnerlichen? Wir sehen Bilder, weil sie uns das religiöse Ereignis in einen Sinnzusammenhang bringen. Anhand von Werken mittelalterlicher Buchmalerei und Textilkunst, über Albrecht Dürer zum großen Krakauer Altar von Veit Stoß, widmen wir uns der Bilderschließung. Diese wird unterlegt von theologischen Texten.
Im zweiten Teil des Seminartages wenden wir uns der Himmelsthematik zu. Es gibt so viele Bilder vom Himmel, weil es so viele Vorstellungen davon gibt. "Vater unser im Himmel" – "Dem Himmel sei Dank" – "Im siebten Himmel sein". Wir betrachten die Decke einer barocken Klosterkirche und spannen den Bogen über byzantinische Mosaiken zu Caspar David Friedrich und van Gogh bis zu dem amerikanischen Künstler Mark Rothko.

Referentin:
Prof. Dr. Melanie Luck von Claparede, Westerstede

Zeit: Samstag, 29. Mai 2010, 9.00 - 17.00 Uhr
Ort: Kath. Akademie Stapelfeld


Kosten: 55 Euro
Anmeldeschluss: Freitag, 14. Mai 2010
In Kooperation mit Ev. und Kath. Erwachsenenbildung Oldenburg, der Pfarrerfortbildung der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg und dem Arbeitskreis Kirchenpädagogik in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Kontaktaufnahme



.