Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

"Morgenlicht leuchtet"

Kirchenfenster als Thema der Kirchenpädagogik Kirchenfenster haben eine doppelte Funktion. Mit Leuchtkraft lassen sie in der Kirche etwas Himmlisches aufstrahlen und am Abend lassen sie etwas von der Botschaft der Kirche nach außen strahlen. Durch die Jahrhunderte hindurch haben die bunten Scheiben die Menschen fasziniert. An zwei Tagen geht es um die Geschichte der Kirchenfenster und ihre Bildprogramme, um Farbsymbolik und Glaskünstler der Gegenwart. Die Einheiten werden immer wieder unterbrochen von praktischen Einheiten, die als Bausteine für eigene Kirchenerkundungen verwendet werden können. Die Fortbildung richtet sich an alle, die einen neuen Blick auf ein Kirchenfenster werfen möchten, besonders KirchenführerInnen und Willkommenskreise, PfarrerInnen und KüsterInnen. Referent: Nico Szameitat, Wilhelmshaven

Zeit: Freitag, 12. März 2010, 17.00 Uhr - Samstag, 13. März 2010, 13.30 Uhr
Ort: Lutherstift Falkenburg

Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
Kosten: 68 Euro (inkl Übernachtung/ Verpflegung)
Anmeldeschluss: Donnerstag, 14. Januar 2010
In Kooperation mit  Ev. Erwachsenenbildung und Kath. Erwachsenenbildung Oldenburg, der Pfarrerfortbildung der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg und dem Arbeitskreis Kirchenpädagogik in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Kontaktaufnahme



.