Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Das Labyrinth - ein sommerliches Meditationsseminar

Das Labyrinth ist ein Symbol für das menschliche Leben. Es stellt eine Einladung dar, den eigenen Lebensweg nachzugehen. Dieser Weg ist nicht geradlinig, führt jedoch zu einem Ziel, zur Mitte - und wieder zurück. Leben braucht solche Hinwege, aber auch den Rückweg, immer wieder den Weg zur Mitte, zu sich selber, zu den eigenen Quellen, zurück ins eigene Leben.Das begehbare Gartenlabyrinth im Lutherstift in Falkenburg bietet den Teilnehmenden Gelegenheit, dem unter Anleitung und Begleitung nachzusinnen und nachzuspüren. Dazu kommen unterschiedliche Entspannungs- und meditative Übungen, z.B. "Sitzen im Schweigen". Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung:

  • Holger de Buhr, Pfarrer, Meditationsanleiter, Oldenburg
  • Armin Sauer, Pastor, Meditationsanleiter, Uelzen.

Zeit:

  • Freitag, 14. August 2009, 18.00 Uhr  bis
  • Sonntag, 16. August 2009, ca. 13.30 Uhr

Ort: Lutherstift Falkenburg

Kosten: 160 Euro (EZ)

Achtung: Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!!!

Kontaktaufnahme



.