Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Zukunftsfähiges Oldenburger Land?

Diskussion von Situation und Handlungsmöglichkeiten vor Ort

Im vergangenen Herbst ist die vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie erstellte Studie "Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt" erschienen.

Die Studie stellt fest, dass der Begriff "Nachhaltigkeit" in aller Munde ist: in der Gesellschaft, bei Politik und Wirtschaft. Trotzdem schwindet die Vielfalt an Tieren und Pflanzen in Deutschland, Europa und weltweit weiterhin. Der CO2-Gehalt in der Atmosphäre steigt weiter an, der Klimawandel ist in Gang und seine Folgen sind sichtbar. Kleine Kurskorrekturen reichen offenbar nicht. Welche Bedeutung haben die Ergebnisse der Studie für das Oldenburger Land? Welche Konsequenzen sind zu ziehen?

Referenten:

  • Thilo Hoppe, MdB, Bündnis 90/Die Grünen
  • Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Sprecher der Klimaschutzkommission des Landes Niedersachsen

Zeit: Freitag, 06. November 2009, 18.00 Uhr
Ort: Oldenburg

Leitung: Harald Büsing, Thomas Adomeit

Anmeldeschluss: Freitag, 30. Oktober 2009

Beachten Sie auch die Veranstaltung "Zukunftsfähiges Deutschland" am Dienstag, den 27. Oktober 2009.

In Kooperation mit der Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und dem Ökumenischen Zentrum Oldenburg e.V.

Kontaktaufnahme



.