Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Zur Quelle finden

Ein spirituelles Wochenende
Das spirituelle Wochenende lädt ein, sich auf die Suche zu machen nach der inneren Quelle des Lebens, von der schon Jesus zur Samariterin am Jakobsbrunnen spricht. Johannes vom Kreuze spricht von der Nacht, in der alles Gewisse entschwindet, um Platz zu machen für die Begegnung mit dem viel Reicheren. Und Theresa von Avila spricht vom inneren Beben und vergleicht die Seele mit einer Burg, in deren zentralen Gemach die Begegnung mit Gott stattfindet. Am Wochenende besteht Zeit für Gebet, Stille und Gottesdienst mit Übungen aus dem Bibliodrama, der Eutonie, Bildbetrachtungen, Beschäftigung mit Texten und Gesprächen. Wir begeben uns auf die Suche nach den Kraftquellen, aus denen wir leben, um uns auszurichten auf die Quelle des lebendigen Wassers, wie es Johannes vom Kreuz und Theresa von Avila beschrieben haben.

Leitung:

  • Dr. Hans-Joachim Tambour, Theologe, Exerzitienbegleiter und systemischer Therapeut, Studienleiter der Akademie St. Paul in Frankfurt am Main
  • Martina Rambusch-Nowak, Pfarrerin, Geistliche Begleiterin, Rastede

Zeit: Freitag, 02.- Sonntag, 04. Oktober 2009
Ort: Ev. Heimvolkshochschule in Rastede

Kosten: 82 Euro im DZ, 115 Euro im EZ

Anmeldeschluss: Samstag, 05. September 2009

In Kooperation mit der Ev. Heimvolkshochschule in Rastede

 

Kontaktaufnahme



.