Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Rudolf Bultmann - Eine Biografie

Eine Buchvorstellung

Aus Anlass des 125. Geburtstages erscheint die erste Biografie des in Wiefelstede geborenen und in Oldenburg aufgewachsenen Marburger Theologen, der weit über Deutschland hinaus Bedeutung erlangt hat. Der Verfasser, Konrad Hammann hat in seinem Buch den Lebens- und Denkweg Bultmanns rekonstruiert. Er verortet - wie es in der Verlagsankündigung heißt - das Leben und Werk des Jahrhunderttheologen in seiner Zeit in den theologischen und interdisziplinären Diskursen sowie den politischen Konflikten der Epoche. In Bultmanns alter Schule, dem ehemaligen Großherzoglichen Gymnasium, und damit auch in der Nähe der Bultmann-Büste von Michael Mohns wird der Autor besonders die Oldenburg betreffenden Passagen seines Buches vorstellen.

Referent: Prof. Dr. Konrad Hammann, historische und systematische Theologie und Didaktik an der Wilhelms-Universität Münster

Zeit: Montag, 16. Februar 2009, 20 Uhr
Ort: Altes Gymnasium Oldenburg, Aula, Theaterwall 11

Leitung: Reinhard Rittner, Pfarrer i.R. In Kooperation mit dem Oldenburger Landesverein für Geschichte, Natur- und Heimatkunde

Hinweis: Am 20. August 2009, dem Geburtstag von Bultmann, findet um 20 Uhr ein Festakt in der St. Lamberti-Kirche statt.

 

Kontaktaufnahme



.