Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

16. November 2008

Kinogottesdienst „Widerstand zwecklos?“

Goodbye Bafana

In diesem Jahr feiert Nelson Mandela seinen neunzigsten Geburtstag. Er gilt als Symbolfigur für den Widerstand der schwarzen Südafrikaner gegen die Apartheidspolitik des weißen Südafrika. Der Film erzählt die Geschichte des weißen Gefängniswärters James Gregory, der Nelson Mandela lange Jahre bewachte. Dem linientreuen Wärter kommen durch diese besondere Aufgabe Zweifel an den Machenschaften seiner Regierung. Seine eigene berufliche Karriere wird immer mehr gefährdet, je näher er dem ACN-Führer kommt. Ein großer Kinofilm, der von Regisseur Bille August (Fräulein Smillas Gespür für Schnee, das Geisterhaus) in emotionalen Bildern inszeniert wurde.

Goodbye Bafana - Deutschland/Belgien/Südafrika/Großbritannien 2007 – Regie: Bille August – Darsteller: Mehboob Bawa, Joseph Fiennes, Diane Kruger – Länge: 118 Min.

Gottesdienst mit besonderer Musik - Abendimbiss - Film

  • Zeit: Sonntag, 16. November 2008, 19.00 Uhr
  • Ort: Garnisonkirche, Oldenburg, Peterstraße
    • Verantwortlich: Silke Steveker, Pfarrerin
    • Uwe Fischer, Dipl.-Pädagoge
    • Nico Szameitat, Pastor
  • Eintritt: kostenlos, Spenden erwünscht.
  • In Kooperation mit der Ev.-luth. Kirchengemeinde Oldenburg und dem Mobilen Kino Niedersachsen

Kontaktaufnahme



.