Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

09. Oktober 2008

Wie viel Bioenergie verträgt unsere Erde? – Teil 2

Vortrag und Diskussion

Weltweit werden die Lebensmittel knapp und teuer. In den vergangenen 12 Monaten sind die Preise für Grundnahrungsmittel wie Reis, Weizen und Mais global um bis zu 57% gestiegen. Vor allem die armen Bevölkerungsschichten in den Schwellen- und Entwicklungsländern sind betroffen. Es kommt zu ersten Hungerrevolten.

Sind unser Hunger nach Energie, übermäßigem Fleischkonsum und unsere Subventionspolitik Ursache für die Nahrungsmittelknappheit? Verschärfen wir damit zusätzlich den Klimawandel? Welche Rolle spielen unser Lebensstil und die Politik in den Industriestaaten?

  • Referenten:
    • Dr. Rudolf Buntzel, Evangelischer Entwicklungsdienst (EED), Bonn
    • Harald Wedemeyer, Landvolk Niedersachsen – Landesbauernverband e.V., Hannover
  • Zeit: Donnerstag, 09. Oktober 2008, 19.30 - 21.30 Uhr
  • Ort: Kulturzentrum PFL, Peterstr. 3
  • Leitung: Thomas Adomeit
  • In Kooperation mit dem Ökumenischen Zentrum Oldenburg e.V.

Kontaktaufnahme



.