Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

24. – 26. April 2008

Studienfahrt zum internationalen Spielmarkt Potsdam

Der internationale Spielmarkt Potsdam gilt als größte kirchliche Fortbildungsveranstaltung in Deutschland. Er bietet für alle pädagogischen Praxisfelder eine Vielzahl von Workshops und Vorträgen an. Ein großer spielpädagogischer Bücher-, Spiel- und Materialmarkt ergänzt das Angebot.

Wir wohnen in einem kleinen Hotel mit direktem Fähranschluss zum außergewöhnlichen Gelände des Spielmarktes auf der Halbinsel Hermannswerder.

Das Spezialthema des Spielmarktes 2008 lautet: Spiel des Lebens – spielen, erkennen, wachsen! "Bewundernswert ist es jedes Jahr aufs Neue, wie der Spielmarkt zu einem Forum des Lernens, der Gemeinsamkeit und Verbindung wir", Holger Ruprecht, Minister für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, Schirmherr des Spielmartkes

  • Abfahrt: Donnerstag, 24. April 2008, ca. 10.00 Uhr (gemeinsame Fahrt ab Oldenburg)
  • Rückkehr: Samstag, 26. April 2008, ca. 22.00 Uhr
  • Leitung: Uwe Fischer, Karin Stölting
  • Kosten: 110 Euro (DZ), 140 Euro (EZ), inkl. Fahrtkosten, Hotelübernachtung mit Frühstück, geführtem Stadtrundgang
  • Anmeldeschluss: 23. März 2008

 



.