Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

Flyer Lobpreis und Protest Titelseite  Lobpreis und Protest

Die Themenreihe beschäftigt sich mit der Reformationsbewegung, ihrem Schwerpunkt in der Musik und dem intensiven religiösen Austausch zwischen den Niederlanden und Norddeutschland:

06.10.2016

Leder, Samt und Goldfiligran – Gesangbücher als Kulturgut
Ausstellungseröffnung

21.10.2016

Genfer Psalmen und „richtig lutheranisches“ von Johannes Ligarius - Camerata Trajectina, Ensemble für alte Musik
Konzert

04.11.2016

Lobpreis und Protest - Reformierende Liedtraditionen im deutsch-niederländischen Grenzgang
Symposium

05.11.2016

Jede Stimme zählt
Offenes Singen mit „FreiTöne": Das brandneue Kirchentags-und Reformationsliederbuch 2017

13.11.2016

Religiöse Vielfalt - ein Ort mit fünf Glaubensgemeinschaften
Zur Geschichte der Vielstimmigkeit im nachreformatorischen Neustadtgödens
Vortrag

13.11.2016

„Dann werd' ich leben", Auferstehungslieder zum Ewigkeitssonntag
Konzert

 

 

 

 

 

Okt-6 Ausstellungseröffnmung Leder, Samt und Goldfiligran – Gesangbücher als Kulturgut 2Okt-21 Camerata TrajectinaNov-4 Sytze de Vries

Nov-5 Offenes SingenNov-13 Prof. Dr. Antje SanderNov-13 Schola der Kleinen Kirche

Kooperationspartner:
- Johannes a Lasco Bibliothek, Emden
- Ev.-Luth Kirchengemeinde und Landrichterhaus Neustadtgödens
- Institut für Evangelische Theologie und Religionspädagogik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Kontaktaufnahme



.