Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

08./23./31. Mai 2007

Oldenburger Autoren

Die Akademie lädt ein zu drei Veranstaltungen, auf denen Lehrende der Carl von Ossietzky Universität ihre aktuellen Veröffentlichungen vorstellen.

Dienstag, 08. Mai 2007, 20.00 Uhr
Prof. Dr. Michael Daxner: "Der Antisemitismus macht Juden"
(Vom Dogma zurück in die Vorläufigkeit einer Theorie)

Mittwoch, 23. Mai 2007, 20.00 Uhr

Prof. Dr. Antonia Grunenberg:

Hannah Arendt und Karl Jaspers - Eine denkwürdige Freundschaft

Die Leiterin des Hannah Arendt Zentrums an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg, die Soziologin Antonia Grunenberg, hat gerade ein Buch zu "Hannah Arendt und Martin Heidegger - Geschichte einer Liebe" veröffentlicht. In ihrem Vortrag geht sie auf die Freundschaft Hannah Arendts zu dem gebürtigen Oldenburger Karl Jaspers ein.


Zum Buch von Prof. Dr. Antonia Grunenberg:

Eine jüdische Philosophiestudentin trifft in Marburg auf einen rebellischen Philosophen, einen späteren Vordenker der NS-Bewegung. Zwischen Hannah Arendt (1906 - 1975) und dem verheirateten Martin Heidegger (1889 - 1976) entwickelt sich eine stürmische Liebesbeziehung. Zehn Jahre später haben die Nazis, von denen Heidegger die nationale "Erweckung" erwartet, die Jüdin ins Exil getrieben. 1950 begegnen sich beide wieder. Die alte Liebe bricht erneut auf, und es beginnt ein kontroverser Dialog über ein Jahrhundert der Zerstörung. Antonia Grunenberg entwirft in ihrer Doppelbiografie ein Panorama der Zeit. Sie hat Zeitzeugen befragt und neue Quellen erschlossen. Politik, Geschichte, Philosophie, Arendts Doktorvater und Heideggers Kollege Karl Jaspers: Vor diesem Hintergrund erzählt sie die Geschichte.



Donnerstag, 31. Mai 2007, 20.00 Uhr
Prof. Dr. Friedemann W. Golka:
Moses – biblische Gestalt und literarische Figur (Thomas Manns Novelle "Das Gesetz")

Ort: Alle drei Veranstaltungen finden im BIS-Saal der Carl von Ossietzky Universität, Uhlhornsweg, (Bibliotheksgebäude) statt.
Leitung: Prof. Dr. Wolfgang E. Müller



.