Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

27. Januar 2007

Kennenlern- und Auswahltag der Ausbildung Spiel- und Theaterpädagogik/Playing Arts

In der Ausbildung Spiel- und Theaterpädagogik/Playing Arts verstehen wir Spiel als "elementare Lebensbewegung", die Themen in einer ganz eigenen Art aufspürt und ihnen Ausdruck verleiht. Spiel ist mehr als eine Methode oder Technik!
Die Ausbildung orientiert sich am Prinzip "learning by doing". Die Umsetzung der erlebten Erfahrungen und Möglichkeiten in die eigene Praxis wird ausführlich unterstützt.

Der Kennenlern- und Auswahltag gibt die Möglichkeit, Inhalte der Ausbildung zu erleben und die eigenen Motivationen zu überprüfen.
Zeit: Samstag, 27. Januar 2007, 10.00 – 16.30 Uhr
Ort: Oldenburg
Leitung: Uwe Fischer, Kulturreferent,
Renate Raschen, Theaterpädagogin, Birgit Kirchhoff, Tanz- und Sozialtherapeutin

Kursbeginn: 02. – 04. März 2007
Ausbildungsende im September 2009

Weitere Informationen auf Anforderung!

Anerkannt als Weiterbildungsmaßnahme "Darstellendes Spiel in der Schule" (NiLS)
In Kooperation mit der Ev. Heimvolkshochschule Rastede und dem Netzwerk Spiel und Kultur. Playing Arts e. V.



.