Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

EZ vom 19.06.2005

Sonntags Tango in der Bloherfelder Kirche

Evangelische Akademie feierte ersten Oldenburger Tango-Gottesdienst

Der erste Oldenburger Tango-Gottesdienst wurde in der Bloherfelder Kirche gefeiert. Auf Einladung der Akademie der oldenburgischen Kirche führten Tänzer aus der Oldenburger Tango-Szene dabei den argentinischen Tanz vor.

"Mit dem ungewöhnlichen Gottesdienst wollten wir auch Leute ansprechen, die sonst sonntags nicht zur Kirche gehen", sagte Akademie-Geschäftsführer Uwe Fischer. "Der Tango mit seinem Spiel von Nähe und Distanz ist ein Sinnbild für das, was Menschen mit Gott erleben können". Bei dem Tanz müssten sich die Partner aufeinander einlassen und einander vertrauen.



.