Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

29. November 2006

Brot für eine "globalisierte Welt"

Zur Eröffnung der diesjährigen Aktion "Brot für die Welt" (am 1. Sonntag im Advent) lädt die Akademie, zusammen mit dem Diakonischen Werk unserer Kirche und dem Ökumenischen Zentrum in Oldenburg zu dieser Veranstaltung ein. Wir wollen den Fragen nachgehen, welche Auswirkungen die Globalisierung auf kirchliche Entwicklungshilfe hat und wie die Kirchen in den Empfängerländern die Globalisierung und ihre Folgen für die Menschen erleben.

Referenten: Dr. Sabine Plonz, Referentin beim Evang. Missionswerk, Hamburg

Reinhard Koppe, Grundsatzreferent bei "Brot für die Welt", Stuttgart

 

Zeit: Mittwoch, 29. November 2006, 16.00 – 20.00 Uhr

 

Ort: Kulturzentrum PFL, Peterstraße, Oldenburg

 

Leitung: Dieter Qualmann

 

Kosten: 10 € (inkl. Imbiss)

 

Anmeldeschluss: 20. November 2006

Kontaktaufnahme

In Kooperation mit dem Diakonischen Werk und dem Ökumenischen Zentrum



.