Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

.

11. Oktober 2006

Akademie Regional im Kirchenkreis Stedingen

Was heißt heute "lutherisch"?

Spielen die Konfessionen im Zeitalter der Ökumene überhaupt noch eine Rolle? Oder ist vielmehr wichtig, dass im Zeitalter des Pluralismus und zunehmender Gleichgültigkeit das konfessionelle Profil Bedeutung gewinnt? Die Akademie fragt nach der Sicht von außen: wie sieht ein katholischer Theologe das, was man heute "lutherisch" nennen kann? Der Vortrag dient auch der Vorbereitung der Studienfahrt vom 16. – 20. Oktober 2006.

Referent: Prof. Dr. Raimund Lachner, Universität Vechta

Zeit: Mittwoch, 11. Oktober 2006, 19.30 Uhr

Ort: Kath. Pfarrheim, Breite Straße, Brake

Leitung: Dieter Qualmann



.